Rosa Luxemburg: Gesammelte Werke, Bd. 1.1, 8. überarbeitete Auflage, Berlin 2007, S. 147

https://rosaluxemburgwerke.de/buecher/band-1-1/seite/147

tigen Zweigen der Volkswirtschaft allen anderen Reichsteilen voran. Im besonderen weist die große Bedeutung Polens in diesen Zweigen auf eine weitgehende Arbeitsteilung zwischen der polnischen und der russischen Industrie hin.

5. Der industrielle Absatz Polens

Aus dem Vorhergehenden wurde klar, daß die russischen Absatzmärkte die eigentliche Triebfeder der heutigen großindustriellen Entwicklung Polens bilden. Es wäre deshalb interessant, genauere Angaben über den Umfang des Absatzes polnischer Waren in Rußland zu erfahren, solche lassen sich jedoch nur schwierig ermitteln. Wie in der Statistik aller Staaten, besteht auch in derjenigen Rußlands ein großer Mangel an Daten über den innern Warenverkehr. Nur mittelbar und annähernd läßt sich hier ein Überblick gewinnen. Die im Jahre 1886 veranstaltete offizielle Enquete ergab, daß von den 141 größten Fabriken, die insgesamt ein Dritteil der ganzen Produktion darstellen,

37 Fabriken mit 7 061984 Rbl. ausschließlich für Polen produzieren,

27 Fabriken mit 7 480 645 Rbl. ausschließlich für Rußland produzieren,

11 Fabriken mit 13 224 589 Rbl. vorwiegend für Polen produzieren,

34 Fabriken mit 22 824 013 Rbl. vorwiegend für Rußland produzieren,

32 Fabriken mit 19 311 695 Rbl. zur Hälfte für Polen und Rußland produzieren. [1]

Wenn wir den Ausdruck „vorwiegend“ als gleichbedeutend mit 2/3 annehmen, so stellt sich der Absatz der polnischen Industrie folgendermaßen dar:

Die 141 Fabriken produzieren Waren

für Polen im Werte von 33 142 228 Rubel gleich 47 %

für Rußland im Werte von 36 760 698 Rubel gleich 52 %.

Der allgemeine Schluß, zu dem die Enquetekommission kam, war, daß die polnischen Fabriken 50-55% ihrer Erzeugnisse in Rußland absetzen.

Den obigen Schluß bestätigen auch partielle Angaben, so über den Absatz der Textilindustrie der Stadt Łódź. Dieser war[2]:

Nächste Seite »



[1] Berichte der Kommission zur Untersuchung …, I, S. 18. [Fußnote im Original]

[2] 1. c., I, Anhang, S. 41–43. Nach englischen Quellen war die Ausfuhr der Textilindustrieprodukte aus Łódź 1886 nach Polen 229 900 Pud, nach Rußland 970 791 Pud; 1887 nach Polen 264 665 Pud, nach Rußland 721 115 Pud. (Diplom. and Cons. Reports, Nr. 321, S. 7.) [Fußnote im Original]