Rosa Luxemburg Werke [RLW], Berlin 1970ff., Karl Dietz Verlag Berlin, Bd. 7.2, S. 1070

https://rosaluxemburgwerke.de/buecher/band-7-2/seite/1070

1918

Kalender für das Jahr 1918 im Breslauer Frauengefängnis

[1]

1918

1. Januar

Prosit Neujahr Rosa! Auf ein gutes Jahr 1918. Auf baldiges Wiedersehen in Südende.[a]*

Karte an Munio.

3. Januar Brief v. Mehr.[b] Brief v. Fanja. Karte v. Mat. Nr. 1. Fanja. Karte v. Reis u. Caro. Kuchen v. Mat.

[a] * Von Mathilde Jacobs Hand.

[b] Identifizierung der Vornamen, Namen bzw. deren Kürzel in der Reihenfolge ihres Vorkommens.
Munio = Maksymilian Luksenburg, Bruder Rosa Luxemburgs
Mehr. = Franz Mehring
Jezy, Fanja, Fanny J., Jerzy = Fanny Jezierska
Mathilde, Mathi, Math, Mat.M = Mathilde Jacob
Reis, Rosi, Rosi W. = Rosi Wolfstein
Caro = Wilhelm Pieck
Karl, Kl = Karl Liebknecht
Hans’ Schw. = Margarete Müller, Schwester von Hans Diefenbach
Karls Kinder = Wilhelm (Helmi), Robert (Bob), Vera Liebknecht
Gerl = Gerlach, Arzt
Klara = Clara Zetkin
Marta = Marta Rosenbaum
Frau Mutter, Frau Jacob = Emilie Jacob, Mutter von Mathilde Jacob
Kestenb., Kest. = Leo Kestenberg, Leiter des Paul Cassirer Verlages
Sonja = Sophie Liebknecht, geb. Ryss
Medi = Marta Urban, spätere Frau von Hans Kautsky, Bruder von Karl K.
Mat. W., M. W. = Mathilde Wurm
LK, L.K., Luise = Luise Kautsky, Frau von Karl Kautsky
Andzia, Andze = Anna Luksenburg, Schwester Rosa Luxemburgs
Pinner = Albert Pinner, Rechtsanwalt
Gretchen = Margarete Jacob, Schwester von Mathilde Jacob
Costia = Kostja Zetkin
Eva M. = Eva Mehring, Frau von Franz Mehring
Gertrud = Gertrud Zlottko
Meyer = Frau Meyer, ihre Vermieterin in Südende, Lindenstraße 2
Bendel = Benedikt Kautsky, Sohn von Karl und Luise Kautsky
Konrad = ?
Joffé = A. A. Joffe
Józia, Józio = Jozéf Luksenburg, Bruder Rosa Luxemburgs
Geck = Adolf Geck
Buchh = Hanna Buchheim

Nächste Seite »



[1] Überschrift der Redaktion. – Zu den Kalenderblättern siehe S. 921, Fußnote 3. – Zum Aufenthalt im Breslauer Frauengefängnis in der Kletschkaustraße seit dem 22. Juli 1917 siehe S. 979, Fußnote 19.